Apfel-Zimtschnecken

Ein lockerer, weicher Teig mit einer Füllung aus saftigen Äpfeln mit einer leckeren Zimtnote. Na, seid ihr neugierig geworden? Heute gibt es da ultimative Sonntagsrezept für euch. Unfassbar leckere Apfel-Zimtschnecken! 🙂

Apfel-Zimtschnecken

Letzten Sonntag überkam sie mich: Die unbändige Lust auf warme Zimtschnecken mit einer leckeren Apfelfüllung. Gut, dass ich alle Zutaten zuhause hatte und mich gleich daran machen konnte diese Gelüste zu stillen.

Und jetzt, wo ich gerade dabei bin euch von diesen Schnecken vorzuschwärmen, fällt mir auf, dass ich euch vor fast genau 4 Monaten meine Cinnamon rolls mit Ahornsirup vorgestellt habe. Vier Monate ist das schon her? Kein Wunder, dass ich so eine Lust auf die süßen Schneckchen hatte. Gerade wenn das Wetter so grau ist wie in den letzten Tagen, kann man sich super damit auf die Couch verkrümeln und 1,2,3 oder auch 4 davon futtern. Glaubt mir, das hebt die Laune ungemein. 😉

Apfel-Zimtschnecken-6

Für alle die, die die Zimtschnecken noch nicht kennen und sich fragen, was daran so toll ist:

Wenn ich gut darin wäre, Gedichte zu schreiben würde ich jetzt zu Ehren der Apfel-Zimschnecken eins schreiben, aber leider ist dem nicht so. Deswegen versuche ich es einfach so: Der Hefeteig für die Apfel-Zimtschnecken ist so weich und luftig, dass man sich am liebsten darin einkuscheln möchte. Stellt euch einfach das leckerste Stütchen vor, dass ihr kennt. Diese Zimtschnecken sind hundert mal besser, ich verspreche es.

Apfel-Zimtschnecken

Ich finde, Zimt ist ein tolles Gewürz. Es erinnert mich immer an Gemütlichkeit und einem entspannten Tag. Durch die Apfelfüllung werden die Schnecken zudem noch richtig saftig (und fast gesund haha). Das perfekte Gebäck, um es Sonntagsmorgens im Bett zu genießen oder am Nachmittag mit der Familie.

Apfel-Zimtschnecken-3

Auch mein Freund fand sie „ganz lecker“, obwohl das vielleicht noch etwas untertrieben ist, da sie innerhalb von zwei Tagen komplett von ihm aufgefuttert wurden. 😀

Habe ich euch nun genug vorgeschwärmt und dazu animiert in die Küche zu rennen und diese kleinen Köstlichkeiten nach zu backen? Ich hoffe doch! 

Apfel-Zimtschnecken

Und wenn ihr die warmen Schnecken aus dem Ofen holt und euch kaum bremsen könnt, hineinzubeißen, dann denkt vielleicht noch kurz an mich und macht ein Foto, ich sehe immer gerne was ihr backt. Oder ihr berichtet mir in den Kommentaren, wo ihr die besten Zimtschnecken bisher gegessen habt, oder wie ihr sie am liebsten mögt. Ich bin gespannt!

Habt ein tolles Wochenende!

Laura <3

Rezept-Apfel-Zimtschnecken

 

Kommentar verfassen