Avocado Nudelsalat

Der Sommer kommt! Naja, laut Wetterbericht sind es zwei schöne Tage diese Woche, aber immerhin! Das reicht um den Grill raus zu zerren, die blassen Beine in die Sonne zu halten und einen leckeren Nudelsalat für den Abend draußen zu machen.

Avocado Nudelsalat

Ihr sehr nur grün? Keine Sorge, der Nudelsalat ist weder schlecht, noch habt ihr bei dem trüben Wetter ein hochsensibles Auge für Farben entwickelt. Dieser Nudelsalat ist einfach grün, weil er mit einem wunderbar leckeren und zudem einfachen Avocado Dressing verfeinert wurde. Wie ihr schon bei den Avocado Roll ups oder auf meinem Instagram Account lesen konntet, bin ich der Avocado verfallen. Sobald ich eine Avocado aufgegessen habe, bin ich schon traurig, wenn ich keine in Reserve habe. Meist esse ich sie morgens auf einem Frischkäsebrot, aber ich fand, es war mal wieder an der Zeit etwas neues auszuprobieren.

Avocado Nudelsalat

Im Moment komme ich kaum zum Kochen und wenn muss es schnell gehen. (Demnächst) zwei Jobs, ein Blog, der Umzug steht vor der Tür und der Rest der ganzen Pflichten muss auch irgendwie getan werden. Alles kommt auf einmal. Da habe ich Abends einfach keinen Elan mehr, mich großartig in die Küche zu stellen. So ein Nudelsalat ist dann perfekt. Wie ihr schon anhand der wenigen Zutaten und des Rezepts sehen könnt, ist er innerhalb von zehn Minuten fertig. Was will man (oder Frau) mehr?

Avocado Nudelsalat

Ich habe den Nudelsalat in einer meiner Mittagspausen zubereitet. Normalerweise esse ich sonst irgendetwas schnelles, was mir gerade in die Hände fällt, aber ich habe es gerade so eben noch geschafft zu warten bis der Salat fertig war 😀 Und es hat sich gelohnt!

Ab morgen fangen wir endlich an unsere neue Wohnung zu renovieren und es wird wirklich ein Haufen Arbeit. Aber ich freue mich wirklich extrem darauf! Gerade für solche stressigen Tage ist ein schneller Nudelsalat perfekt: Entweder Abends alles zusammen geschmissen oder vorher gemacht und in Tupperdosen mitgenommen. Achtung! Erschreckt euch nicht, wenn euer Avocado Nudelsalat nach ein paar Stunden total unappetitlich aussieht. Avocados werden mit der Zeit ziemlich schnell braun, was am Geschmack aber nichts verändert. Gott sei dank habe ich die Fotos allerdings direkt nach der Zubereitung gemacht 😀

Avocado-Nudelsalat-6

Ich bin auch ein Fan von „normalen“ Nudelsalat mit Mayonnaise, aber ich habe das Gefühl, dass andere so Salate immer besser machen als ich. Deswegen freue ich mich immer, wenn es Salate in den verschiedensten Formen gibt und ich mich daran ganz doll satt essen kann. Vielleicht versuche ich mich doch noch mal an einem „traditionelleren“ Nudel- oder Kartoffelsalat in nächster Zeit. Ihr werdet es auf jeden Fall als erste erfahren 🙂

Avocado-Nudelsalat-7

So, genug erzählt hier. Ein kleiner Tipp von mir noch: Wenn ihr Feta genauso gerne mögt, wie ich, dann könnt ihr ruhig noch mehr davon nehmen oder ihr bröselt euch noch etwas davon über eure Portion! Hm…lecker 🙂

Ich wünsche euch einen tollen Tag, eine schöne Woche und hoffentlich scheint bei euch allen die Sonne!

Laura <3

Rezept-Avocado-Nudelsalat

 

 

Kommentar verfassen