Skillet Cookie

2017 ist da! Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht und hattet einen tollen Abend. Ab heute starten bestimmt wieder alle mit ihren guten Vorsätzen und wisst ihr was? Ich auch. Den ersten guten Vorsatz findet ihr heute hier in meiner Pfanne.

skillet-cookie-3

Vielleicht fragt ihr euch jetzt: ‚Hä? Was meint sie?‘ Ich weiß, ich weiß.  Alle wollen ab jetzt gesünder leben oder abnehmen oder am besten beides, aber ich hoffe doch, dass ihr euch ab und an noch was Leckeres und Sündiges gönnt. Denn mein guter Vorsatz für 2017 ist euch mit ganz vielen leckeren Rezepten zu versorgen und ab jetzt auch wieder wirklich (!!) regelmäßig. Ich glaube, das habe ich jetzt schon öfter gesagt, aber diesmal stimmt es. Ich habe schon ganz viele Ideen in meinem Kopf und kann es gar nicht erwarten, sie mit euch zu teilen.

skillet-cookie-2

Nun aber zu meinem Skillet Cookie! Einen Tag vor Heiligabend war ich bei der lieben Jessi von Jessisschlemmerkitchen eingeladen. Bei ihr dreht sich im Moment alles um das Thema „Ofengeflüster“ und passend dazu habe ich einen Cookie in der Pfanne gemacht.

Einen Cookie in der Pfanne? Wofür das?

Ihr kennt doch sicher diese Tage, an denen man unbedingt etwas Süßes braucht, Seelenfutter, ganz für euch allein. Und was kann einem besser die Laune versüßen, als ein schokoladiger Keks? Okay, wenn man 20 davon futtert klingt da im Nachhinein nicht mehr so gut, aber bei meinem Skillet Cookie könnt ihr ganz beruhigt sagen:  „Ich habe nur einen Keks gegessen!“ 😉

skillet-cookie-5

Lauwarm aus der Pfanne, mit geschmolzenen Schokostückchen und einer Kugel Vanilleeis, ganz allein für euch schmeckt er am besten. Alles was ihr dazu braucht sind nur ein paar Zutaten und eine kleine Pfanne.

Dies ist das erste Rezept bei dem ich richtig mit Kokosöl gebacken habe und ich liebe den Geschmack davon einfach. Wenn ihr einen Hauch von Kokos also mögt, könnt ihr gerne Kokosöl benutzen. Ansonsten tauscht ihr es einfach mit Butter aus 🙂

skillet-cookie-3

Na, habt ihr nun Lust auf einen leckeren Cookie mit viel Schokolade und einer Kugel Vanilleis? Dann schmeißt euch ran an die Pfanne und backt ihn nach. Wer mag, kann den Cookie natürlich auch mit anderen teilen. Dann sind die guten Vorsätze nicht sofort dahin 😉

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen wunderbaren Start in das neue Jahr und hoffe, euch ganz oft hier auf meinem Blog vorzufinden! 🙂

Laura <3

rezept-skillet-cookie

Kommentar verfassen