Strawberry & Blueberry Rolls

Da meine Cinnamon Rolls so unheimlich gut bei euch ankamen und ich direkt hundert weitere Varianten in meinem Kopf hatte, habe ich beschlossen, ganz schnell noch einmal welche zu machen. Und passend zum Sommer gibt es heute zwei fruchtige Versionen! 🙂

Blueberry-Strawberry-Rolls-6

Erst einmal: Schön, dass ihr (wieder) hier seid! Im Moment bin ich im totalen Beerenfieber! Ob Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren, ich möchte soo viel damit backen und ausprobieren, dass die Beerensaison dafür, glaube ich, leider gar nicht reicht.

Wenn ihr auch ein Beerenfan seid, kann ich euch diese Strawberry & Blueberry Rolls nur empfehlen 🙂

Blueberry-Rolls-3 Strawberry-Rolls-2

Aus frischen Früchten, etwas Zucker und Stärke habe ich quasi mein eigenes Fruchtkompott für die Strawberry & Blueberry Rolls gekocht und bewusst nicht so viel Zucker genommen, weil ich sie hinterher noch mit einem zitronigen Frischkäsefrosting „verziert“ habe. Aus dem Verzieren sind eher tollpatschige Flatschen geworden, aber die Kombination war einfach zu lecker. Ich gebe auch zu, eine Menge des Frostings habe ich einfach so gelöffelt!

Blueberry-Strawberry-Rolls-3

Die Cinnamon Rolls habe ich in einer kleinen Auflaufform gebacken und man konnte sie super voneinander trennen. Da ich aber keine zweite Form in der Größe hatte (wir brauchen dringend eine neue/eigene Wohnung in der ich mir so viele Backformen holen kann, wie ich will), habe ich die Strawberry & Blueberry Rolls in zwei 18cm Springformen gebacken. Dadurch sind eher kleine Kuchen entstanden, aber ich fand es ganz süß 🙂

Blueberry-Rolls-5 Strawberry-Rolls-3

Es waren zwar keine richtigen Rollen mehr, sobald man den Kuchen angeschnitten hatte, aber das macht ja nichts.

Den Hefeteig kann ich immer nur wieder empfehlen, er ist so einfach gemacht und wunderbar fluffig. Im Gegensatz zu den Cinnamon Rolls sind die Strawberry  & Blueberry Rolls nicht so „klitschig“. Das Wort kannte ich vorher auch nicht, es ist die Bezeichnung von meinem Freund und bedeutet so viel wie ein positives matschig. Im Englischen würde ich es als gooey oder doughy bezeichnen.. Also, diese Rollen sind nicht so klitschig und so kann man sie auch wunderbar auf der Hand essen oder zu einem Coffee to go genießen.

Matscht ihr allerdings mit dem Frosting genau so rum, wie ich, empfehle ich euch dann doch lieber eine Gabel 😉

Blueberry-Strawberry-Rolls-5

Schnell mit euch zum nächsten Laden, schnappt euch eure Lieblingsbeeren und backt drauf los, damit ihr euch morgen schon damit in den Garten oder auf den Balkon setzen könnt und die Sonne mit ein paar saftig, leckeren Strawberry & Blueberry Rolls genießt!

Bei Fragen, Anregungen etc. schreibt mir einfach 🙂

Laura <3

RezeptBlaubeerErdbeerSchnecken

Kommentar verfassen